Kommunikation funktioniert immer in zwei Richtungen.

„ACH SO. ICH DACHTE, …“

Kommunikation

Wer kennt diesen Satz nicht?! Schon komisch, dass mit einem „Ich dachte“ fast immer ein kommunikatives Missverständnis eingeleitet wird.

Das Ziel: ein klares Ziel.

Wir Menschen denken erstaunlich oft, dass wir über das Gleiche sprechen. Und erst, wenn Projekte gemeinsam aufgesetzt und definiert werden, wird klar: alle hatten etwas Unterschiedliches im Kopf. Aber ohne klar kommuniziertes Ziel führt jeder Projektweg unweigerlich ins Leere. Und das gilt nicht nur im Rahmen von Projekten, sondern auch ganz allgemein im Job- und Teamalltag.

Es gilt auch in schwierigen Situationen immer konstruktiv miteinander kommunizieren zu können.

Es ist unerlässlich, die Regeln guter Kommunikation zu beherrschen. Die gleiche Sprache zu sprechen, Kontroversen konstruktiv zu gestalten und im Umgang miteinander offen, fair und unterstützend umzugehen. Das geht selten ohne Moderation oder klare Führungsrollen und Verantwortungen.
Gemeinsam erarbeiten wir das für Sie passende Kommunikationspaket und führen vorab einen klaren Sender/Empfänger-Abgleich durch, um schlussendlich tatsächlich über das Gleiche zu sprechen.

„WAS SAGEN

DIE ANDEREN?“

„Die Zusammenarbeit mit Katharina macht großen Spaß, sie ist flexibel und geht auf unsere Bedürfnisse stets ein, sie passt zu unserer Kultur. Ich mag auch, dass sie die Themen pragmatisch und sehr lösungsorientiert angeht. Die Rückmeldungen unserer Mitarbeiter zu Katharina sind sehr positiv. Sie ist praxisnah und bringt ihre Erfahrungen mit ein.“

Miriam Schilling - Head of Human Resources, VAUDE

„Projekt nicht rechtzeitig fertig? Teammitglieder mit Tagesgeschäft zu voll? Abhängigkeiten komplex und verworren?“ Diese Fragen wurden mir von Frau Dr. Hennecke bei einer Kaltaquise gestellt und trafen genau ins Schwarze. Auch im schnell folgenden Vorgespräch haben wir bestätigen können, dass unsere Probleme und ihre Lösungsansätze genauso zusammenpassend erschienen wie unsere Kommunikationskultur. In einem ersten Workshop an einem bestehenden, bereits sehr kritischen Projekt mit ca. 12 Beteiligten in unserem Haus sind uns die Augen aufgegangen. In einem folgenden Termin haben wir die Erkenntnisse und inzwischen gesammelten Erfahrungen vertieft und in mancher Hinsicht schon zum Standard umsetzen können. Weitere Mitarbeiter haben wir aufgrund der guten Erfahrungen in weiteren Schulungen erfolgreich auf ein deutlich höheres Niveau gehoben. Vielen Dank dafür!“

Niels Weide - Geschäftsführung, J. N.Eberle Federnfabrik GmbH

„Es war eine hervorragende Zusammenarbeit mit Frau Dr. Hennecke, unseren High-Potentials und unserer HR-Abteilung. Unsere jungen angehenden Führungskräfte haben sehr viel für die Praxis mitgenommen und wir haben eine deutlich effektivere und verbesserte Führung und Zusammenarbeit wahrgenommen. Unsere Teilnehmer haben verstanden, dass sich Freude in der Berufswelt und Effizienz nicht ausschließen.“

Dario Dante Oncsak - CHRO, Seifert Group

„Mit Dr. Katharina Hennecke haben wir eine kompetente Partnerin gefunden. Sie schult unsere Projektleiter und Projektteammitglieder umfangreich in den Methoden eines auf unser Unternehmen individualisierten Projektmanagements. Die Schulungsteilnehmer schätzen ihre offene und ehrliche Art. Zudem bewerten sie die Möglichkeit, reale Projekte als Beispiele im Training zu verwenden, als sehr positiv. Beim Coaching für Projektleiter konnten diese mit Unterstützung von Frau Hennecke komplexe Projekte oder Programme einfach und zielgerichtet umsetzen. Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit!“

Katarina Pandurovic - Personalentwicklung, ARBURG
Mehr davon!